300kW Ultra-Schnellladestation für Elektrobusse

Arctic Whisper Schnelllade-Hybridbus

Die von SCHAEFER entwickelte 300kW Ladestation
OPBRID ermöglicht das ultraschnelle Aufladen in 3-10 min. des Lithium-Ionen-Akku an Bord der „Artic Whisper“-Busse in
Umea in Nordschweden.

  • 300 KW Ultra-Schnellladesystem
  • Modulare und erweiterbare Leistungsfähigkeit
  • N+1 Redundanzkonzept:
  • vollredundantes und fehlertolerantes System
  • Sicheres Laden gem. nach IEC 61851-23
  • Kundenspezifischer AC- oder DC-Eingang bis 2500VDC
  • Ausgangsspannung von 0 bis 1000VDC
  • Einsatz von kundenspezifischen Industriemodulen
  • CAN-Schnittstelle zur Kommunikation zum Bus

Göteborgs HyperBus-Projekt

Ultraschnelle Outdoor-Ladestation für Busse

Das Batterieladesystem von SCHAEFER und OPBRID
befindet sich im Außenbereich der Stadt Göteborg
an jedem Ende der Buslinie Nr. 60 und kann bis zu 3 Volvo
Hybridbusse anschließen.
Der Kraftstoffverbrauch wird um über 80% reduziert und der Gesamtenergie-Verbrauch um über 60 %.

  • 120 kW Ultra-Schnellladegeräte an beiden Streckenenden
  • Individuell entwickelter Schaltschrank mit doppelwandigem Aufbau IP55,
  • vandalensicher
  • Luft- oder Flüssigkeitskühlungsoptionen
  • Einfache Wartung durch modularen Aufbau
  • Betriebstemperatur von -40°C bis +50°C

Batteriegestütztes Ultra-Schnellladesystem bis zu 3 MW

Innovative Hochleistungslösung

SCHAEFER beteiligt sich an weiteren Pilotprojekten zu einer emissionsfreien Mobilität für den öffentlichen Personennahverkehr in Städten.

Intelligentes Batterieladesystem zur Reduzierung der Belastung des Stromnetzes mit hoher Leistungsdichte bis 3 MW.

  • Hoher Wirkungsgrad ≥ 93 %
  • Leistungsfaktor ≥ 0,99 und niedriger THDi mit optionalen aktiven Filtern
  • 7/24h Fernüberwachungssystem über Ethernet
  • Wartungsarmes System
  • Luft- oder Flüssigkeitskühlungsoptionen

Kundenspezifische Lösungen